Online-Fortbildung

Digitale Werkzeuge für den Mathematikunterricht

Teaching Learning Lehrkräfte

Dauer: 5 Stunden

Online-Fortbildung

Digitale Werkzeuge für den Mathematikunterricht

Teaching Learning Lehrkräfte

In dieser Fortbildung lernst du in vier Modulen nützliche Tools kennen, mit denen du deinen Mathematikunterricht abwechslungsreicher und interaktiver gestalten kannst! Du lernst z.B. den Einsatz digitaler Werkzeuge wie "Dudamath" zur Gestaltung von interaktiven Tafelbildern kennen. Du erfährst, wie du dynamische Geometriesoftwares wie "GeoGebra" und "sketchometry" verwendest. Du übst den Einsatz von Apps wie „Klipp Klapp“ zur Schulung der räumlichen Wahrnehmung. Du erlernst den Einsatz digitaler Werkzeuge wie "ANTON", "Maphi" und "Photomath" zur individuellen Förderung, Differenzierung und zur Schulung des selbstständigen Lernens. Du lernst die Einsatzmöglichkeiten der digitalen Werkzeuge zum entdeckenden, forschenden und kooperativen Lernen kennen. Du lernst interaktive Sammlungen wie "PhET" kennen.

Lernziele

  • Du lernst den Einsatz digitaler Werkzeuge zur Gestaltung von interaktiven Tafelbildern kennen.
  • Du erfährst, wie du dynamische Geometriesoftware verwendest.
  • Du übst den Einsatz von Apps zur Schulung der räumlichen Wahrnehmung.
  • Du erlernst den Einsatz digitaler Werkzeuge zur individuellen Förderung, Differenzierung und zur Schulung des selbstständigen Lernens.
  • Du lernst die Einsatzmöglichkeiten der digitalen Werkzeuge zum entdeckenden, forschenden und kooperativen Lernen kennen.
  • Du lernst interaktive Sammlungen kennen.
Hatice Karabiyik ist Mathematik- und Französischlehrerin an der Gesamtschule Seilersee – einer Schule im Aufbau (iPad-Schule). Ihr macht es Spaß, Neues zu lernen und auszuprobieren. Daher arbeitet sie an ihrer Schule auch im Bereich Administration und Digitalisierung mit. Im Zuge dessen hat sie die Implementierung von Learning Management Systemen mitverantwortet und Fortbildungen gegeben. Themen waren dabei die HPI Schul-Cloud, Microsoft Teams und die Einrichtung der iPads über Jamf.
Mehr anzeigen...

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Saskia Niechzial
Gelingende Zusammenarbeit mit Eltern
Webinar Aufzeichnung 1.5h
14,90 €
Thomas Odemer
Lehrende als Lernbegleiter – verändertes Rollenverständnis von Lehrkräften
Webinar Aufzeichnung 1.5h
14,90 €
Kristina Stelze
Digitale Tools zur Sprachförderung
Fortbildung 4h
39 €

Häufig gestellte Fragen

Die meisten Fortbildungen eignen sich für Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schulformen. Wenn das nicht der Fall ist, erkennst du das bereits im Titel der Fortbildung (z. B. Lerntheken in der Grundschule).
Du brauchst für die Fortbildung deinen Computer oder dein Tablet, dein Smartphone (teilweise für die Apps), ein leeres Blatt Papier oder ein leeres Dokument und dein Lieblingsgetränk.
Ja, du kannst dich kostenfrei registrieren und dir einige Lektionen anschauen. Wenn es dir gefällt, kannst du die Fortbildung kaufen.
Ja, du kannst die Fortbildung bei deiner Schulleitung genehmigen und anerkennen lassen. Kläre den individuellen Fall am besten mit deiner Schulleitung.
Ja. Innerhalb der ersten 30 Tage nach Bestellung kannst du dich an uns wenden und du bekommst deine gezahlten Gebühren komplett erstattet. Wende dich in solchen Fällen gerne an support@fobizz.com.
​​Für Schulen haben wir eine Schullizenz. Diese lohnt sich schon ab fünf Personen. Infos dazu gibt es hier: https://fobizz.com/angebote-fur-schulen-und-gruppen/#top.
Ja, unsere Angebote sind für alle Personen im Bildungsbereich relevant. Wenn du dir unsicher bist, melde dich gerne bei uns unter support@fobizz.com.