Author

Lea Schulz

Lea Schulz ist Studienrätin am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Sie ist dort in der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Schulartteam Sonderpädagogik insbesondere für die Fachrichtung Sprache tätig. Sie koordiniert den Bereich „Digitale Medien und Inklusion“ und begleitet Schulen in der digital-inklusiven Schulentwicklung. Davor arbeitete sie als Medienpädagogin in der App- und Softwareentwicklung und baute bspw. die Lernplattform bettermarks mit auf. Ihr Steckenpferd ist die “Diklusion” - digitale Medien und Inklusion sollten in Schule gemeinsam gedacht werden.