Online Professional Development Course

Digitalen Unterricht inklusiv gestalten

Inclusion & Diversity Methodology & Didactics Educators University students Teacher trainees Special School Beginner

Duration: 3 hours

Online Professional Development Course

Digitalen Unterricht inklusiv gestalten

Inclusion & Diversity Methodology & Didactics Educators University students Teacher trainees Special School Beginner

In dieser Online-Fortbildung lernst du, die Hürden digitalen Lernens zu erkennen und deinen Schüler*innen verschiedene Hilfssysteme zur Verfügung zu stellen, um alle an deinem Unterricht teilhaben zu lassen. Zusammen mit einer didaktisch-inklusiven Vorausplanung können diese Hilfssysteme die Passung des Unterrichts für den einzelnen Lernenden optimieren. Du lernst z.B. ein Help-Desk zu erstellen und eine digitale Tipp-Theke einzurichten. Dazu werden dir verschiedene Tools und deren Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. In praktischen Übungen kannst du bereits eigene Hilfssysteme für deine Schüler*innen gestalten.

Learning goals

  • Du erhältst einen Überblick zum Themenbereich Digitale Medien und Inklusion.
  • Du lernst verschiedene Hilfssysteme kennen, die deine Schüler*innen bei den Aufgaben unterstützen.
  • Du lernst, wie du einen Help-Desk erstellen kannst.
  • Du erfährst, wie du deinen Schüler*innen individuelle Zeitpläne zur Verfügung stellen kannst.
  • Du erstellst eigene Übungen zum Lernen mit Erklärvideos.
  • Du erstellst eine eigene Tipp-Theke für deine Schüler*innen.
Lea Schulz ist Studienrätin am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Sie ist dort in der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Schulartteam Sonderpädagogik insbesondere für die Fachrichtung Sprache tätig. Sie koordiniert den Bereich „Digitale Medien und Inklusion“ und begleitet Schulen in der digital-inklusiven Schulentwicklung. Davor arbeitete sie als Medienpädagogin in der App- und Softwareentwicklung und baute bspw. die Lernplattform bettermarks mit auf. Ihr Steckenpferd ist die “Diklusion” - digitale Medien und Inklusion sollten in Schule gemeinsam gedacht werden.
Show more...

Content

You may also be interested in these topics

Christina Raab
Microsoft Plastischer Reader – Barrierefreier Unterricht in den Programmen OneNote, Word, PowerPoint, Edge
Self-study Course 1h
9,90 €
fobizz
Die fobizz Tools für Schule und Unterricht
Self-study Course 3h
free
Tanja Kräwinkel
QR-Lernhilfen: Gestufte Lernhilfen mit QR-Codes gestalten
Self-study Course 1h
9,90 €