Live Webinar

Digitale Ethik – wie wir auf dem besten Weg sind, unsere Kinder im Netz zu verlieren

Media Literacy Educators Principals Teachers in leading position Elementary School Secondary School Vocational School Special School Beginner Advanced

Wed, Sep 21, 2022 18:00 (CEST)

Live Webinar

Digitale Ethik – wie wir auf dem besten Weg sind, unsere Kinder im Netz zu verlieren

Media Literacy Educators Principals Teachers in leading position Elementary School Secondary School Vocational School Special School Beginner Advanced

The webinar took place on Wednesday, 21 September 2022 from 12:00pm to 1:30pm (EDT).

Der Alltag unserer Kinder (und sicher auch von uns selbst) spielt sich mehr und mehr bei Instagram, TikTok, Snapchat und Co. ab. Haben Lehrkräfte und Eltern eigentlich überhaupt eine Ahnung, was sich in diesen Netzwerken abspielt? Wir sprechen von Medienkompetenz, ohne eine digitale Ethik zum Hauptthema zu machen. Wie sollen wir über zeitgemäße Arbeitsformen wie Partizipation, Kollaboration und Gemeinschaftlichkeit sprechen, wenn dafür die Basis verlorengeht. Während sich alle Bereiche der Gesellschaft in Transformationsprozessen hin zu einer "Kultur der Digitalität" befinden, scheint Mitmenschlichkeit und Kommunikation im Netz zu verrohen. Radikalisierende und anonymisierende Tendenzen beeinflussen die Lebensumwelt der Kinder und Jugendlichen, aber letztlich auch des gesamten gesellschaftlichen Interagierens. Wir alle müssen hinschauen, was im Netz passiert, Kinder und Jugendliche (nicht nur) in der Schule an die Hand nehmen und über einen neuen Wertekonsens diskutieren. Der erste Weg dabei ist ein Blick hinter "the glass between us", damit wir die Kinder, unsere Generation der Zukunft und Hoffnung, nicht vollkommen verlieren.

Learning goals

  • Du lernst Inhalte und Mechanismen sozialer Netzwerke kennen.
  • Du erfährst, warum TikTok für viele Kinder ein Vorbild ist.
  • Du bekommst hilfreiche Tipps und Tricks für den schulischen und beruflichen Umgang bei Problemen von Kindern mit sozialen Netzwerken
  • Du bekommst wichtige Hinweise zur Prävention.
Silke Müller ist Schulleiterin der Waldschule Hatten. Ihre Vita in Kürze: Studium in Niedersachsen und Bayern, Schulleitungserfahrung seit 2009, Position der Schulleiterin seit 2015, Begleitung der Digitalisierungsprozesse an der Waldschule, die 2018 als Smart School ausgezeichnet wurde (1:1 Ausstattung ab Klasse 7, Glasfaseranschluss, Aufbau eines Digitalteams aus Lehrkräften, u. v. m.).
Silke ist außerdem Keynotespeakerin, Referentin für verschiedene Institutionen aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft sowie des Digitalisierungskongress „Techtide“ und wurde 2021 vom niedersächsischen Staatssekretär für Digitalisierung als 1. Digitalbotschafterin Niedersachsens ausgezeichnet. Ihr thematischer Schwerpunkt liegt unter anderem bei der „digitalen Ethik“.
Show more...

You may also be interested in these topics

Teresa Röder
Beziehung zu Schüler*innen als Erfolgsfaktor beim schulischen Lernen
Webinar Recording 1h
free
Micha Pallesche
Der Rote Salon - Ein Beispiel für partizipative Schulentwicklung
Webinar Recording 1.5h
14,90 €
Dr. Diana Knodel
Grundlagen der Programmierung: Informatik im Alltag
Self-study Course 3h
29 €