Live-Webinar

Eine Vision für die Schule entwickeln

Schulentwicklung Lehrkräfte Schulleitungen schulische Führungskräfte

Thu, 09/08/2022 19:30

Live-Webinar

Eine Vision für die Schule entwickeln

Schulentwicklung Lehrkräfte Schulleitungen schulische Führungskräfte

Das Webinar fand statt am Thursday, 08 September 2022.

Wie kann ein Kulturwechsel von “Ich und meine Klasse” hin zum gemeinschaftlichen “Wir und unsere Schule” gelingen? Welche Tools helfen, möglichst alle Kolleg*innen zu aktivieren und mitzunehmen? Du erfährst aktivierende Methoden für Veränderungsprozesse, die im Kollegium und mit der gesamten Schulfamilie anwendbar sind. Anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, wie eine Vision erarbeitet werden kann und wie Widerstände genutzt werden können, um zu einer gemeinsamen Haltung zu gelangen.

Lernziele

  • Du erfährst, was partizipative Schulentwicklung bedeutet.
  • Du lernst, wie eine Vision erarbeitet werden kann.
  • Du lernst Modellen für Dynamiken in Teams und Kollegien kennen (z.B. golden circle).
  • Du lernst verschiedene Ursachengefüge und Motivationen für Widerstand in Schulentwicklungsprozessen kennen.
  • Du lernst aktivierende Methoden für Veränderungsprozesse.
Kati Ahl ist Autorin des Buches „Schule verändern – jetzt!“. Ihr Herz schlägt für Veränderung an Schulen, neue Wege und gemeinsame Lösungen. Kati Ahl ist systemische Beraterin, arbeitet als Schulentwicklungsberaterin und ist daneben Design-Thinking-Moderatorin. Bis 2020 war sie Schulleiterin. Ihre erste Publikation baut Brücken zwischen den unterschiedlichen Perspektiven „Elterngespräche konstruktiv führen“. Ihr aktuelles Thema „Frauen und Digitalität“ erscheint 2022 bei Klett Kallmeyer als Buch. 
Mehr anzeigen...

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Felix Unger & Sebastian Bürg
Digitale Hörspiele im Unterricht
Fortbildung 3h
39 €
Elmar Stamm
„Meine Klassenmappe“: Unterricht planen und verwalten
Fortbildung 2h
29 €
Natascha Könches & Kim Beck
Medienwelten von Schüler*innen: Instagram
Fortbildung 2h
9,90 €

Häufig gestellte Fragen

Die meisten Fortbildungen eignen sich für Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schulformen. Wenn das nicht der Fall ist, erkennst du das bereits im Titel der Fortbildung (z. B. Lerntheken in der Grundschule).
Du brauchst für die Fortbildung deinen Computer oder dein Tablet, dein Smartphone (teilweise für die Apps), ein leeres Blatt Papier oder ein leeres Dokument und dein Lieblingsgetränk.
Ja, du kannst dich kostenfrei registrieren und dir einige Lektionen anschauen. Wenn es dir gefällt, kannst du die Fortbildung kaufen.
Ja, du kannst die Fortbildung bei deiner Schulleitung genehmigen und anerkennen lassen. Kläre den individuellen Fall am besten mit deiner Schulleitung.
Ja. Innerhalb der ersten 30 Tage nach Bestellung kannst du dich an uns wenden und du bekommst deine gezahlten Gebühren komplett erstattet. Wende dich in solchen Fällen gerne an support@fobizz.com.
​​Für Schulen haben wir eine Schullizenz. Diese lohnt sich schon ab fünf Personen. Infos dazu gibt es hier: https://fobizz.com/angebote-fur-schulen-und-gruppen/#top.
Ja, unsere Angebote sind für alle Personen im Bildungsbereich relevant. Wenn du dir unsicher bist, melde dich gerne bei uns unter support@fobizz.com.