Live-Webinar: Achtsam in die Ferien - Was bedeutet eigentlich Selbstfürsorge?

mit Alexandra Andersen

Allgemeine Informationen

Das Webinar findet statt am Thursday, 14 July 2022 von 19:30 bis 21:00.

Worum geht es?
Die Sommerferien stehen vor der Tür – Zeit, für sich selbst zu sorgen, um achtsam in die Ferien zu starten. In diesem Live-Webinar stehen die Teilnehmenden im Mittelpunkt. Nach einer informativen Einheit zur Thematik “Selbstfürsorge” werden konkrete Übungen angeleitet und durchgeführt, so dass mit der Umsetzung bereits im Webinar begonnen wird. Unterschiedliche Formen und Möglichkeiten der Selbstfürsorge werden angesprochen und Ideen geteilt. Auch der Austausch unter den Teilnehmenden nimmt einen wesentlichen Part ein. Konkret wird auch eine Dankbarkeitsroutine besprochen, die nachweislich Auswirkungen auf das Wohlbefinden hat und somit im Rahmen der Selbstfürsorge nicht fehlen sollte.

Inhalte des Live-Webinars:
  • Was bedeutet Selbstfürsorge?
  • Selbstfürsorge in Abgrenzung zu anderen Konzepten
  • Selbstfürsorge und Resilienz
  • Selbstfürsorge als innere Haltung 
  • konkrete Übungen zur Selbstfürsorge erfahren 
  • besonderer Wert einer Dankbarkeitsroutine
  • Austausch zur Erweiterung der eigenen Erkenntnisse 


Über den Referenten:
Alexandra Andersen
ist seit über 20 Jahren Gymnasiallehrerin und hat das Konzept von „Lernen mit Achtsamkeit“ für weiterführende Schulen entwickelt und erstellt und an ihrer Schule implementiert. Sie ist zertifizierte MBSR-Lehrerin und gibt Trainings in Gewaltfreier Kommunikation. Sie unterrichtet Lu Jong (tibetisches Yoga) und ist Klangmassagepraktikerin. Seit vielen Jahren praktiziert sie Zen, Metta und Vipassana.

Was brauchst du? 
  • Du brauchst für dieses Live-Webinar einen Computer oder ein Tablet mit stabilem Internetzugang. 
  • Wir verwenden Zoom für das Webinar (läuft auch im Browser, sodass keine Installation nötig ist).
  • Ein bisschen Platz für die Übungen (ggf. Yoga- oder Isomatte)
  • Zettel, Stift


Wir freuen uns auf das Live-Webinar mit dir!
Bei Fragen kannst du dich gerne an uns wenden: support@fobizz.com