Online-Fortbildung

Design Thinking in Schule und Unterricht

Teaching Learning Lehrkräfte Schulleitungen schulische Führungskräfte

Dauer: 3 Stunden

Online-Fortbildung

Design Thinking in Schule und Unterricht

Teaching Learning Lehrkräfte Schulleitungen schulische Führungskräfte

Wie kann man komplexe Probleme angehen, lösen und kreative neue Ideen entwickeln? Mit Design Thinking in der Schule. Es handelt sich um eine Methode, die für den Einsatz im Unterricht sehr gut geeignet ist für kreative Problemlösungen. Im Unterricht und in der Schule hilft Design Thinking, kreatives Potential bei Schülern freizusetzen, um systematisch Probleme oder Aufgabenstellungen zu lösen. Diese Fortbildung vermittelt Grundlagenwissen über den gesamten Design Thinking Prozess., inklusive Anwendungsbeispiele und Lerneinheiten. 

Lernziele

  • Du erlangst Grundlagenwissen über die Design Thinking Methodik.
  • Du lernst einzelne Werkzeuge und die entsprechenden Fähigkeiten, um „Erkenntnisse zu entdecken“, „Ideen zu generieren“ und “Prototypen für Problemlösungen zu entwickeln".
  • Du bekommst eigene Praxiserfahrungen durch kurze Übungsbeispiele und das Durchführen eines kursbegleitenden Anwendungsszenarios
  • Du erlangst Wissen, wie Design Thinking im Schulalltag angewendet werden kann
Sonja Mewes ist selbstständige Beraterin im Digitalbereich mit Fokus auf Strategie und Umsetzung mit verschiedenen Methoden wie Design Thinking oder OKRs. Sonja verfügt über 10 Jahre Digitalbranchen-KnowHow und hat unter anderem beim E-Commerce Technologie Startup Spryker System und beim Medienkonzern Gruner + Jahr im Digitalbereich gearbeitet.
Mehr anzeigen...

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Silke Müller
Meilensteine bei digitalen Schulentwicklungsprozessen
Webinar Aufzeichnung 1.5h
14,90 €
Vivien Valentiner
Kinder und Werbung – Werbekompetenz fördern
Fortbildung 3h
29 €
David Trapp
Medienkompetenz – verstehen und fördern
Fortbildung 4h
39 €

Häufig gestellte Fragen

Die meisten Fortbildungen eignen sich für Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schulformen. Wenn das nicht der Fall ist, erkennst du das bereits im Titel der Fortbildung (z. B. Lerntheken in der Grundschule).
Du brauchst für die Fortbildung deinen Computer oder dein Tablet, dein Smartphone (teilweise für die Apps), ein leeres Blatt Papier oder ein leeres Dokument und dein Lieblingsgetränk.
Ja, du kannst dich kostenfrei registrieren und dir einige Lektionen anschauen. Wenn es dir gefällt, kannst du die Fortbildung kaufen.
Ja, du kannst die Fortbildung bei deiner Schulleitung genehmigen und anerkennen lassen. Kläre den individuellen Fall am besten mit deiner Schulleitung.
Ja. Innerhalb der ersten 30 Tage nach Bestellung kannst du dich an uns wenden und du bekommst deine gezahlten Gebühren komplett erstattet. Wende dich in solchen Fällen gerne an support@fobizz.com.
​​Für Schulen haben wir eine Schullizenz. Diese lohnt sich schon ab fünf Personen. Infos dazu gibt es hier: https://fobizz.com/angebote-fur-schulen-und-gruppen/#top.
Ja, unsere Angebote sind für alle Personen im Bildungsbereich relevant. Wenn du dir unsicher bist, melde dich gerne bei uns unter support@fobizz.com.