Canva - und nun?

Canva Unterrichtsideen
Hallo,

ich kenne Canva schon ein bisschen und kann die Seite nur empfehlen. Ich habe für einige Schulveranstaltungen damit Plakate entworfen und drucken lassen. Sehen wirklich amtlich aus.

Ich habe mir auch die schöne Live-Fortbildung als Aufzeichnung angesehen. Aber was mache ich jetzt damit, oder besser: was macht ihr mit Canva? Ich kann mir noch nicht so recht den Nutzen für den Unterricht vorstellen, außer, dass es nett aussieht. Präsentationen für meinen Unterricht kann ich schneller und effektiver mit Keynote (oder Powerpoint) erstellen. 
Ich bin auf eure Ideen gespannt

4 Kommentare

Laden...
Ich nutze es hauptsächlich um Einstiegsbikder für meinen Unterricht  oder Kurs- und Kachelbilder für meine moodle-Kurse zu erstellen. 
KS
Ich nutze Canva um Übersichten für Schüler zu einem bestimmten Lerngebiet zu gestalten. Dafür eigenen sich bestimmte Vorlagen aus dem Bereich  Arbeitsblätter hervorragend, da diese schon toll strukturiert sind. Danken tun es die SuS einem aber nicht 😏
Ich erstelle Arbeitsblätter (gibt sehr gute Vorlagen). Ja. manchmal bin ich noch analog unterwegs ;)
AG
Man kann mit dem Edu-Account auch Schüler Produkte erstellen lassen. Ich nutze es v.a. um z.B. arbeitsteilig Infografiken zu bestimmten Themen zu erstellen. Diese werden dann bswp. auf einem TaskCards gesammelt und so hat jeder einen Überblick.

Im Fremdsprachenunterricht könnte man z.B. zu bestimmten Themen eine Art "Demonstrationsplakate" erstellten lassen, die mit wenigen Worten und in sehr verdichteter Art und Weise Forderungen, Appelle usw. spiegeln (ggf. als Perspektivwechsel bei literarischen Figuren) etc. etc.