Live-Webinar

Bring your own device (BYOD) in der Schule implementieren

Schulentwicklung Lehrkräfte Schulleitungen schulische Führungskräfte

Tue, 08/30/2022 19:30

Live-Webinar

Bring your own device (BYOD) in der Schule implementieren

Schulentwicklung Lehrkräfte Schulleitungen schulische Führungskräfte

Das Webinar fand statt am Tuesday, 30 August 2022.

„Bring your own device“ (BYOD) ist ein möglicher und zunehmend verbreiteter Ansatz, um eine
1:1-Ausstattung mit Endgeräten in der Schule sicherzustellen. Welche Voraussetzungen und Ge­lin­gens­be­din­gungen müssen für die Implementation eines BYOD-Konzeptes an Schulen vorliegen? Wie lässt sich dieses Ausstattungskonzept auf Schulebene implementieren? Und wie sieht der dazugehörige Schulentwicklungsprozess aus? Das erfährst du hier. 

Lernziele

  • Du verstehst die Vor- und Nachteile von BYOD als Ausstattungskonzept.
  • Du kannst BYOD als Ausstattungskonzept bewerten.
  • Du bekommst einen Überblick über die Aufgaben und Herausforderungen auf verschiedene Ebenen der Schulentwicklung bei BYOD.
  • Du lernst mögliche Schritte der Umsetzung für die eigene Schule kennen.
Florian Reche ist seit 2016 als Gymnasiallehrer für Englisch, Politik-Gesellschaft-Wirtschaft und Sport an einem Hamburger Gymnasium tätig. Seit 2020 ist er Koordinator für digitale Schulentwicklung. In diesem Rahmen ist Florian Reche u. a. für das Projektmanagement auf den verschiedene Ebenen der digitalen Schulentwicklung, Fortbildungen, die Kommunikation mit allen Beteiligten sowie die Vernetzung mit anderen Schulen zuständig. Im Herbst 2020 gründete er zusammen mit Kolleg*innen von benachbarten Schulen des Stadtteils ein lokales Schulnetzwerk zum gemeinsamen Austausch und „voneinander lernen“. 
Mehr anzeigen...

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Georg Schlamp
Digitale Tools und Methoden im Fremdsprachenunterricht
Fortbildung 4h
39 €
Sebastian Nüsse
Lernstandserhebung mit digitalen Werkzeugen
Fortbildung 3h
29 €
Tobias Raue
Microsoft Teams - Grundlagen für Schule und Unterricht
Fortbildung 6h
49 €

Häufig gestellte Fragen

Die meisten Fortbildungen eignen sich für Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schulformen. Wenn das nicht der Fall ist, erkennst du das bereits im Titel der Fortbildung (z. B. Lerntheken in der Grundschule).
Du brauchst für die Fortbildung deinen Computer oder dein Tablet, dein Smartphone (teilweise für die Apps), ein leeres Blatt Papier oder ein leeres Dokument und dein Lieblingsgetränk.
Ja, du kannst dich kostenfrei registrieren und dir einige Lektionen anschauen. Wenn es dir gefällt, kannst du die Fortbildung kaufen.
Ja, du kannst die Fortbildung bei deiner Schulleitung genehmigen und anerkennen lassen. Kläre den individuellen Fall am besten mit deiner Schulleitung.
Ja. Innerhalb der ersten 30 Tage nach Bestellung kannst du dich an uns wenden und du bekommst deine gezahlten Gebühren komplett erstattet. Wende dich in solchen Fällen gerne an support@fobizz.com.
​​Für Schulen haben wir eine Schullizenz. Diese lohnt sich schon ab fünf Personen. Infos dazu gibt es hier: https://fobizz.com/angebote-fur-schulen-und-gruppen/#top.
Ja, unsere Angebote sind für alle Personen im Bildungsbereich relevant. Wenn du dir unsicher bist, melde dich gerne bei uns unter support@fobizz.com.