Online-Fortbildung

Lerncoaching im Unterrichtsalltag implementieren

Teaching Learning Lehrkräfte

Dauer: 4 Stunden

Online-Fortbildung

Lerncoaching im Unterrichtsalltag implementieren

Teaching Learning Lehrkräfte

In dieser Online-Fortbildung wird gezeigt, wie du Lerncoaching gezielt in deinem Schulalltag einbauen und umsetzen kannst. In nahezu jeder Situation sind Lehrkräfte auch als Berater*innen tätig. Im Verlauf der Fortbildung lernst du Möglichkeiten kennen, die organisatorischen und motivationalen Bedingungen für ein erfolgreiches Lerncoaching zu schaffen. Du erfährst mehr über zugrundeliegende Kommunikationstheorien, bekommst Methoden an die Hand und entwickelst über die Fortbildung hinweg ein eigenes Lerncoaching-Konzept.

Lernziele

  • Du lernst verschiedene Modelle von Kommunikation kennen.
  • Du erfährst die wichtigsten Grundlagen zum Konzept des Lerncoachings.
  • Dir werden verschiedene Lerntheorien und Methoden praktisch vorgestellt.
  • Du lernst, wie du Lerncoaching im Schulalltag umsetzt.
  • Du erfährst, wie Individual- und Gruppencoachings aussehen können.
  • Du entwickelst ein eigenes Konzept für Lerncoaching an deiner Schule.
Stefan Lesch unterrichtet die Fächer Erdkunde, Chemie und Physik am Gymnasium Martinum in Emsdetten und ist als Medienberater für die Bezirksregierung Münster aktiv. Seit 2016 hält er Workshops und Vorträge im Bereich der neuen Medien. Seit 2016 ist er ausgebildeter Beratungslehrer und 2018 absolvierte er das ECHA-Diplom als Aufbaustudium zur Begabungsförderung. Seither verfolgt er die Idee, Spezialbegabungen und Interessen von Lernenden durch den Einsatz von digitalen Medien gerecht zu werden. 
Mehr anzeigen...

Inhalte

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Tanja Kräwinkel
QR-Lernhilfen: Gestufte Lernhilfen mit QR-Codes gestalten
Fortbildung 1h
9,90 €
K. Sambeth & B. Hennig
StoryBoardThat: Comics für den Unterricht gestalten
Fortbildung 2h
19 €
Mareike Gloeckner
Mit Flipped Classroom digitale Schulentwicklung gestalten
Webinar Aufzeichnung 1.5h
14,90 €

Häufig gestellte Fragen

Die meisten Fortbildungen eignen sich für Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schulformen. Wenn das nicht der Fall ist, erkennst du das bereits im Titel der Fortbildung (z. B. Lerntheken in der Grundschule).
Du brauchst für die Fortbildung deinen Computer oder dein Tablet, dein Smartphone (teilweise für die Apps), ein leeres Blatt Papier oder ein leeres Dokument und dein Lieblingsgetränk.
Ja, du kannst dich kostenfrei registrieren und dir einige Lektionen anschauen. Wenn es dir gefällt, kannst du die Fortbildung kaufen.
Ja, du kannst die Fortbildung bei deiner Schulleitung genehmigen und anerkennen lassen. Kläre den individuellen Fall am besten mit deiner Schulleitung.
Ja. Innerhalb der ersten 30 Tage nach Bestellung kannst du dich an uns wenden und du bekommst deine gezahlten Gebühren komplett erstattet. Wende dich in solchen Fällen gerne an support@fobizz.com.
​​Für Schulen haben wir eine Schullizenz. Diese lohnt sich schon ab fünf Personen. Infos dazu gibt es hier: https://fobizz.com/angebote-fur-schulen-und-gruppen/#top.
Ja, unsere Angebote sind für alle Personen im Bildungsbereich relevant. Wenn du dir unsicher bist, melde dich gerne bei uns unter support@fobizz.com.