Live-Webinar: Verändertes Lernverständnis am Beispiel des Unterrichtsformats Projektlernen

mit Lena Kesting

Allgemeine Informationen

Das Webinar findet statt am Wednesday, 25 May 2022 von 19:30 bis 20:30.

Worum geht es?
Bedingt durch die unbeständige Zeit, in der wir aktuell leben, werden andere Anforderungen an uns als Gesellschaft gestellt. Diese Anforderungen unterscheiden sich von der Art und Weise, welcher Fokus auf der Kompetenzvermittlung von Schule liegt. Die Zeit in der wir uns mittlerweile gesellschaftlich bewegen, muss auch in Schule eine Rolle spielen, um die Heranwachsenden gut auf die Zeit nach der Schule vorbereiten zu können.

Das Live-Webinar zeigt, welches Lernverständnis wir heute in Schule brauchen, um der aktuellen Generation gerecht zu werden und die Schülerinnen und Schüler gut auf mögliche Herausforderungen vorzubereiten, für die sie künftig Lösungen finden müssen. Dabei stehen die Schülerinnen und Schüler im Fokus und die Zunahme der Eigenverantwortung und Selbstorganisation. 

Am Beispiel des Unterrichtsformats Projektlernen erhältst du einen Einblick in die Voraussetzungen, die in der Organisation Schule geschaffen werden müssen, um ganzheitlich das veränderte Lernverständnis zu implementieren.

In dem Webinar….
  • … erfährst du, was unter verändertem Lernverständnis zu verstehen ist.
  • … verstehst du, warum es in Schule ein verändertes Lernverständnis braucht.
  • … bekommst du einen Einblick darin, welche Voraussetzungen in der Organisation geschaffen werden sollten, um das veränderte Lernverständnis ganzheitlich umzusetzen.
  • … wird dir am Beispiel des Formats Projektlernen gezeigt, wie das veränderte Lernverständnis angewendet werden kann.


Über die Referentin:
Lena Kesting
ist Lernbegleiterin an einer aufbauenden Gesamtschule. Sie ist überzeugt davon, dass sich Schule anders aufstellen muss: in offenen Lernformaten, selbstverantwortlich und von der Zukunft aus gedacht. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der agilen und zeitgemäßen Schulentwicklung, dem Projektlernen und der schulischen Softwareentwicklung. Sie verantwortet seit mehreren Jahren die Anschaffung und Implementation von Tablets. Als Autorin und Referentin gibt sie ihre Erfahrung an andere weiter und lernt jeden Tag selbst begeistert dazu. Sie ist ausgebildete Lerntherapeutin für LRS, hat einen Abschluss in Schulmanagement und ist Certified ScrumMaster. Privat sketched sie gerne mit dem Tablet oder löst und entwickelt Escape Rooms.

Was brauchst du? 
  • Du brauchst für dieses Live-Webinar einen Computer oder ein Tablet mit stabilem Internetzugang. 
  • Wir verwenden Zoom für das Webinar (läuft auch im Browser, sodass keine Installation nötig ist).

Wir freuen uns auf das Live-Webinar mit dir!
Bei Fragen kannst du dich gerne an uns wenden: support@fobizz.com