Webinar: Schulentwicklung - gemeinsam gelingt der Wandel!

mit Kati Ahl
(676)

Allgemeine Informationen

Das Webinar fand statt am Wednesday, 16 February 2022.

Worum geht es?
Schulen stehen vor zahlreichen Herausforderungen und die Tendenz ist steigend! Schulen brauchen daher dringend eine gemeinsame Vision, die Kraft gibt und alle trägt. Einigkeit im Kollegium und eine gemeinsame Zielrichtung sind dabei nicht immer einfach zu finden. Lehrkräfte sind in der Vergangenheit oft Einzelkämper*innen in ihren Klassen gewesen, heute braucht es die Kraft eines ganzen Kollegiums, um gemeinsam voranzukommen.

In diesem Webinar lernst du, wie dir an deiner Schule ein Kulturwechsel von “Ich und meine Klasse” hin zum gemeinschaftlichen “Wir und unsere Schule” gelingen kann. Es werden Hilfsmittel und Werkzeuge vorgestellt, mit denen eine gemeinsame Haltung erarbeitet werden können. Dazu werden unter anderem Methoden aus dem Design Thinking genutzt, die sowohl im Kollegium aber auch mit der gesamten Schulgemeinde angewendet werden können. Praxisbeispiele veranschaulichen, welche Kraft in der Gruppe liegt und wie das die Veränderungsmotivation und schließlich Resilienz bei den Beteiligten steigern kann.

Inhalte des Webinars sind: 

  • Wissen um die Notwendigkeit einer gemeinsamen Vision angesichts anstehender Veränderungsprozesse
  • Umgang mit verschiedenen Werkzeugen zur Gestaltung eines Schulentwicklungsprozesses
  • Kenntnis über Ursachengefüge und Motivationen für Widerstand in Schulentwicklungsprozessen
  • Praktische Beispiele für einen partizipativen und nachhaltigen Schulentwicklungsprozess im Kollegium und der Schulgemeinde


Die Webinarreihe zum Thema Schulentwicklung
Das Live-Webinar ist Teil unserer neuen monatlichen Webinarreihe zum Thema Schulentwicklung. In der Webinarreihe lernen Schulleitungen und Lehrkräfte durch vielfältige Impulse zum Thema Schulentwicklung die Komplexität der digitalen Transformation ihrer Schule ganzheitlich zu verstehen, gezielt zu steuern und den Veränderungsprozess der eigenen Schule zu reflektieren.

Die Referentin
Kati Ahl
ist Autorin des Buches “Schule verändern – jetzt!“. Ihr Herz schlägt für Veränderung an Schulen, neue Wege und Lernen mit Leichtigkeit. Kati Ahl ist systemische Beraterin und bietet pädagogisches Coaching an. Sie arbeitet als Schulentwicklungsberaterin und ist daneben Design-thinking-Moderatorin. Kati Ahl war Schulleiterin bis 2020 und ist dreifache Mutter. Ihre erste Publikation baut Brücken zwischen den unterschiedlichen Perspektiven “Elterngespräche konstruktiv führen” (V&R Verlag). Ihr aktuelles Thema “Frauen und Digitalität” erscheint 2022 bei Klett Kallmeyer.