Informationen rund um das Webinar

WICHTIGER HINWEIS: Die Veranstaltung musste leider krankheitsbedingt vom 24.11.2021 auf den 19.01.2022 verschoben werden.


Wann?
Am Mittwoch, 19. Januar von 19:30 - 21:00 Uhr.

Worum geht es?
Mit dem digitalen Tool H5P kannst du bequem und kostenfrei interaktive Lehr- und Lerninhalte, wie zum Beispiel Lückentexte, Drag und Drop-Übungen oder Online-Memories erstellen. Diese kannst du dann schnell und einfach mit deinen Schüler*innen teilen. 

In diesem Live-Webinar bekommst du eine Einführung in das digitale Tool H5P. Du lernst die verschiedenen interaktiven Übungsformate in H5P kennen und erstellst eigene kleine Übungen. Außerdem wird dir gezeigt, wie H5P-Übungen in moodle oder Logineo NRW LMS direkt erstellt oder eingebunden werden können.

Inhalte des Webinars sind: 
  • Überblick über die verschiedenen interaktiven Übungsformate in H5P 
  • Erstellung eigener kleiner Übungen
  • Einbindung der H5P-Übungen in ein Lernmanagementsystem am Beispiel von moodle/Logineo NRW LMS 

Die Dozentin
Tanja Kräwinkel ist Lehrerin an einem kaufmännischen Berufskolleg in Herne und setzt moodle, auf dem auch Logineo NRW LMS basiert, seit vielen Jahren im Unterricht ein. An ihrer Schule administriert sie die Schul-Instanz. Sie arbeitet seit vielen Jahren in der Lehrerfortbildung und moderiert in dieser Funktion Fortbildungen zu moodle und Logineo NRW LMS in Präsenz und in Distanz. Neben moodle setzt sie auch viele weitere digitale Tools im Unterricht ein.

Was brauchst du? 
  • Du brauchst für dieses Live-Webinar einen Computer oder ein Tablet mit stabilem Internetzugang. 
  • Wir verwenden Zoom für das Webinar (läuft auch im Browser, sodass keine Installation nötig ist).
  • Übungen werden während des Webinars im Browser stattfinden. Apps oder Programme musst du dir nicht herunterladen.

Wir freuen uns auf das Live-Webinar mit dir!
Bei Fragen kannst du dich gerne an uns wenden: mail@fobizz.com