Webinar: Digital unterrichten – Produkte, Projekte, Prozesse

mit Tobias Raue

Allgemeine Informationen

Das Webinar fand statt am Wednesday, 12 May 2021.

Worum geht es?
Die Schüler*innen von Tobias Raue nutzen in zwei Klassen mobile Endgeräte, um Lernprozesse zu dokumentieren, zu steuern und anzustoßen. Dabei arbeiten die Schüler*innen mit verschiedenen Gerätetypen und Betriebssystemen, denn sie nutzen ihre eigenen Geräte (BYOD: Bring Your Own Device).

Zentrales Steuerungsinstrument ist Office365 mit den Apps Teams und OneNote. Tobias wird in diesem Live-Seminar einen kleinen Einblick in seinen Arbeitsalltag gewähren und auf konkrete Fragen von Teilnehmenden eingehen.

Dabei geht es um: 
  • Die Motivation, projekt- und produktorientiert zu arbeiten,
  • einen Einblick in die Projektorganisation 
  • und die Vorstellung einiger Produkte der Schüler*innen wie Erklärfilme, Stop-Motion-Clips, Webseiten oder Podcasts.

Der Dozent
Tobias Raue bezeichnet sich selbst als Lerncoach für junge Erwachsene mit dem Abschlusswunsch Abitur oder Industriekaufmann/-frau. Er unterrichtet seit 2004 an den Kaufmännische Schulen Rheine. Seit Beginn seiner schulischen Arbeit beschäftigt sich Tobias Raue mit dem Einsatz neuer Medien im Unterricht bzw. dem Lernen in einer Kultur der Digitalität. Nur folgerichtig wurde er im Jahr 2016 ins Medienberaterteam seines Landkreises berufen. Seit einiger Zeit ist er als Referent auf verschiedenen Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum sowie für Schulen im Ausland unterwegs. Sein Herzensthema ist die Erstellung kreativ-digitaler Handlungsprodukte durch die Lernenden (Learners as Creators).