Was wird für die Fortbildung benötigt?

Vorerfahrung

Die Fortbildung richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene - wenn du jedoch noch gar nicht mit OneNote gearbeitet hast oder du erst einmal die grundlegenden Fähigkeiten erlernen willst, empfehle ich dir zuerst die Grundlagenfortbildung von Tobias Raue zu absolvieren.


Account


Du benötigst natürlich OneNote. Um das OneNote-Kursnotizbuch nutzen zu können, muss an deiner Schule Microsoft-Teams als Plattform genutzt werden. Das heißt, du und deine Schüler*innen sollten einen Office365-Account über die Schule haben. Mit diesem kannst du dann auch OneNote nutzen. Dabei ist es egal, ob es sich bei eurer Schullizenz um eine kostenfrei A1-Lizenz oder um die A3/A5-Lizenzen handelt, die bezahlt werden müssen.


App


OneNote ist eine Cloudanwendung, die auch in einem Browser wie Firefox, Chrome oder Edge genutzt werden kann. Dennoch empfehle ich dir die Installation des passenden Programms bzw. App auf deinem Gerät. So "verlierst" du OneNote nicht im Eifer des Webgefechts in einem Browser, das Programm kann im Hintergrund arbeiten und du wirst sehen, dass man Informationen so ganz einfach direkt in die Notizbücher integrieren kann.

Den kostenlosen Download initiierst du am besten bei Microsoft selbst. Schaue aber vorher, ob die App nicht bereits auf deinem Rechner vorinstalliert ist. Ansonsten ist der Download hier (Windows) oder hier (macOS) möglich.
Darüber hinaus musst du die Registerkarte "Kursnotizbuch" in OneNote aktivieren - das zeige ich dir aber in der Fortbildung.

Zudem benötigst du Microsoft Teams. Auch hier empfehle ich die Installation der Teams App. Eine Möglichkeit zum Download gibt es hier (Windows / macOS).

Gerät


Wie beschrieben läuft OneNote auf allen Geräten. Steht Internet zur Verfügung, so synchronisieren die Notizbücher den aktuellen Stand mit der Cloud. Ansonsten kann man das Programm auch offline nutzen. Da OneNote, wie auch analoge Notizbücher, handschriftliche Notizen ermöglicht und es damit eine Spur mehr Spaß macht, sind Geräte mit einer Stiftfunktion hier besonders geeignet.
_________________________________

Wichtiger Hinweis


Einzelne Funktionen von OneNote sind je nach Endgerät gar nicht oder nicht vollständig vorhanden. So wirst du beispielsweise marginale Unterschiede feststellen, wenn du das Programm im Browser oder in der iOS-App nutzt. Darüber hinaus entwickelt sich das vergleichsweise junge Programm angesichts der Partner im Wettbewerbs sehr dynamisch. Das kann ein Kurs wie dieser nicht immer abbilden.

Alle Erläuterungen, Informationen und Videos basieren auf einer Installation auf einem Windows Surface Pro.
(Stand Juni2021)