Online-Fortbildung

Programmieren in der Grund- und Förderschule

Unterrichten Lehrkräfte

Dauer: 3 Stunden

Online-Fortbildung

Programmieren in der Grund- und Förderschule

Unterrichten Lehrkräfte

Ganz egal ob Computer, Tablet oder Smartphone - all diese Geräte funktionieren nur durch Programmierungen. In dieser Online-Fortbildung lernst du, wie du bereits in der Grund- und Förderschule deinen Schüler*innen Grundprinzipien der Programmierung vermittelst. Nach einer kurzen Einführung in das Thema Programmieren, lernst du die Algorithmen kennen. Du erfährst, was Algorithmen eigentlich sind und wie diese in deinem Unterricht thematisiert werden können. Anschließend findest du verschiedene Übungen, um Grund- und Förderschüler*innen die Grundlagen der Programmierung zu vermitteln. 

Lernziele

  • Du lernst , warum du Grundlagen der Programmierung in der Grund- und Förderschule behandeln solltest.
  • Du erfährst, wie du den Bereich Programmierung im Unterricht thematisierst.
  • Du lernst Aktivitäten zum Programmieren mit und ohne Computer im Unterricht kennen.
  • Du bekommst praktische Tipps zur Programmierung mit der App ScratchJr.
  • Du erhältst hilfreiche Links und lernst verschiedene frei verfügbare Unterrichtsmaterialien kennen
An der Technischen Hochschule Ulm arbeite ich als Maschinenbau-Ingenieurin im Institut für Hochschuldidaktik. Davor habe ich mehrere Jahre an einem Gymnasium Mathematik, Physik und NWT unterrichtet. Um meine Begeisterung für technische Inhalte weitergeben zu können, habe ich mich immer mehr auch mit didaktischen Themen beschäftigt. In unterschiedlichen Schulen habe ich bereits viele Projekte mit informatischen und technischen Inhalten für Kinder und Jugendliche durchgeführt. Nebenberuflich bin ich als Trainerin und Beraterin für Digitale Bildung tätig. 
Mehr anzeigen...

Inhalte

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Hannah Lesch
Copyright und Co. – Freie Medien für den Unterricht
Fortbildung 1h
9,90 €
André Kollenberg
Bildschirmaufnahmen mit OpenBroadcastStudio (OBS)
Fortbildung 1h
9,90 €
Matthias Kostrzewa
Freie Bildungsmaterialien (OER)
Fortbildung 3h
29 €

Häufig gestellte Fragen

Die meisten Fortbildungen eignen sich für Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schulformen. Wenn das nicht der Fall ist, erkennst du das bereits im Titel der Fortbildung (z. B. Lerntheken in der Grundschule).
Du brauchst für die Fortbildung deinen Computer oder dein Tablet, dein Smartphone (teilweise für die Apps), ein leeres Blatt Papier oder ein leeres Dokument und dein Lieblingsgetränk.
Ja, du kannst dich kostenfrei registrieren und dir einige Lektionen anschauen. Wenn es dir gefällt, kannst du die Fortbildung kaufen.
Ja, du kannst die Fortbildung bei deiner Schulleitung genehmigen und anerkennen lassen. Kläre den individuellen Fall am besten mit deiner Schulleitung.
Ja. Innerhalb der ersten 30 Tage nach Bestellung kannst du dich an uns wenden und du bekommst deine gezahlten Gebühren komplett erstattet. Wende dich in solchen Fällen gerne an support@fobizz.com.
​​Für Schulen haben wir eine Schullizenz. Diese lohnt sich schon ab fünf Personen. Infos dazu gibt es hier: https://fobizz.com/angebote-fur-schulen-und-gruppen/#top.
Ja, unsere Angebote sind für alle Personen im Bildungsbereich relevant. Wenn du dir unsicher bist, melde dich gerne bei uns unter support@fobizz.com.