Online-Fortbildung

Arduino im Unterricht

Unterrichten Lehrkräfte

Dauer: 3 Stunden

Online-Fortbildung

Arduino im Unterricht

Unterrichten Lehrkräfte

In dieser Online-Fortbildung bekommst du einen Einblick in die Welt der Mikrocontroller: Am Beispiel des Arduino Uno lernst du den Aufbau und die Programmierung eines Mikrocontrollers kennen und wie du ihn im Unterricht sinnvoll einsetzen kannst. Du brauchst keinerlei Vorwissen: Von der Installation der Entwicklungsumgebung, über den Aufbau des Mikrocontrollers bis hin zur Programmierung eines einfachen Projekts lernst du jeden Schritt genau kennen. Im Laufe des Projekts wirst du eine digitale Ampel bauen, deren Schaltung du über einen Taster steuern kannst – wie bei einer Fußgängerampel. Welche Informatikkonzepte dem Projekt zugrunde liegen, lernst du ebenfalls in der Online-Fortbildung.

Lernziele

  • Du lernst die wichtigsten Eigenschaften von Arduinos kennen.
  • Du lernst, wie du eigene Projekte programmierst, hochlädst und aufbaust.
  • Du lernst, welche Informatikkonzepte innerhalb der Ampelschaltung von Bedeutung sind.
  • Du lernst, welche Möglichkeiten es gibt, Arduinos im Unterricht einzusetzen.
Michael Langwald ist Gymnasiallehrer in NRW. Hier unterrichtet er seit etwa zwei Jahren Informatik und katholische Religionslehre. 
Ihm liegt besonders am Herzen, dass SuS die Welt um sich herum begreifen lernen. Dies funktioniert hervorragend mit der Welt der Informatik - denn informatische Konzepte sind überall zu finden. Mikrocontoller und Robotik setzt Michael Langwald gerne und häufig im Bereich der Sekundarstufe ein.
Mehr anzeigen...

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Tim Kantereit
Kollaboratives Arbeiten mit einem digitalen Whiteboard
Fortbildung 1h
9,90 €
Sebastian Nüsse
Lernstandserhebung mit digitalen Werkzeugen
Fortbildung 3h
29 €
Marian Kempkes
Digitales Kursnotizbuch: Unterrichten und Organisieren
Fortbildung 5h
39 €

Häufig gestellte Fragen

Die meisten Fortbildungen eignen sich für Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schulformen. Wenn das nicht der Fall ist, erkennst du das bereits im Titel der Fortbildung (z. B. Lerntheken in der Grundschule).
Du brauchst für die Fortbildung deinen Computer oder dein Tablet, dein Smartphone (teilweise für die Apps), ein leeres Blatt Papier oder ein leeres Dokument und dein Lieblingsgetränk.
Ja, du kannst dich kostenfrei registrieren und dir einige Lektionen anschauen. Wenn es dir gefällt, kannst du die Fortbildung kaufen.
Ja, du kannst die Fortbildung bei deiner Schulleitung genehmigen und anerkennen lassen. Kläre den individuellen Fall am besten mit deiner Schulleitung.
Ja. Innerhalb der ersten 30 Tage nach Bestellung kannst du dich an uns wenden und du bekommst deine gezahlten Gebühren komplett erstattet. Wende dich in solchen Fällen gerne an support@fobizz.com.
​​Für Schulen haben wir eine Schullizenz. Diese lohnt sich schon ab fünf Personen. Infos dazu gibt es hier: https://fobizz.com/angebote-fur-schulen-und-gruppen/#top.
Ja, unsere Angebote sind für alle Personen im Bildungsbereich relevant. Wenn du dir unsicher bist, melde dich gerne bei uns unter support@fobizz.com.