Online-Fortbildung

Programmieren lernen mit Scratch

Lernen Lehrkräfte

Dauer: 6 Stunden

Online-Fortbildung

Programmieren lernen mit Scratch

Lernen Lehrkräfte

Die grafische Programmiersprache Scratch eignet sich hervorragend um Kindern und Jugendlichen spielerisch und kreativ die Grundlagen der Programmierung bei zu bringen.  In dieser Fortbildung lernst Du praxisnah verschiedenen eigene Anwendungen mit Scratch zu entwickeln. Dafür sind keine Vorkenntnisse im Bereich Informatik oder Programmierung notwendig. Zudem lernst Du verschiedene Unterlagen und Unterrichtsmaterialen kennen, um Scratch zu unterrichten und Grundlagen der Programmierung  zu vermitteln. Logisches Denken deiner SuS wird gefördert und ein fundiertes Verständnis für digitale Anwendungen geschaffen, welche wir im Alltag nutzen.

Lernziele

  • Du lernst eigene Anwendungen mit Scratch zu entwickeln
  • Du lernst Konzepte der Informatik und Grundlagen der Programmierung spielerisch und kreativ zu vermitteln
  • Du lernst verschiedene frei verfügbare Unterrichtsmaterialien für Scratch kennen
  • Du erhältst praktische Tipps zur Unterrichtsplanung und Arbeit mit Scratch im Schulalltag
  • Du bekommst hilfreiche Links und weiterführende Materialien.
Theresa Grotendorst ist als Trainerin und Beraterin für Digitale Bildung tätig, entwickelt Unterrichtsmaterialien, Workshop- und Weiterbildungskonzepte im Bereich Grundlagen der Programmierung, Informatik und digitale Medien. Sie setzt sich als Gründerin und Geschäftsführerin von fobizz für die nachhaltige Qualifizierung von Lehrkräften in Zeiten der Digitalisierung ein. 
Mehr anzeigen...

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Hatice Karabiyik
Digitale Werkzeuge für den Mathematikunterricht
Fortbildung 5h
49 €
Sabine Grotehusmann
Tandembögen reloaded: Aktivierender Sprachunterricht
Fortbildung 3h
29 €
Tim Kantereit
Digitale Portfolios im Unterricht mit Seesaw
Fortbildung 3h
29 €

Häufig gestellte Fragen

Die meisten Fortbildungen eignen sich für Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schulformen. Wenn das nicht der Fall ist, erkennst du das bereits im Titel der Fortbildung (z. B. Lerntheken in der Grundschule).
Du brauchst für die Fortbildung deinen Computer oder dein Tablet, dein Smartphone (teilweise für die Apps), ein leeres Blatt Papier oder ein leeres Dokument und dein Lieblingsgetränk.
Ja, du kannst dich kostenfrei registrieren und dir einige Lektionen anschauen. Wenn es dir gefällt, kannst du die Fortbildung kaufen.
Ja, du kannst die Fortbildung bei deiner Schulleitung genehmigen und anerkennen lassen. Kläre den individuellen Fall am besten mit deiner Schulleitung.
Ja. Innerhalb der ersten 30 Tage nach Bestellung kannst du dich an uns wenden und du bekommst deine gezahlten Gebühren komplett erstattet. Wende dich in solchen Fällen gerne an support@fobizz.com.
​​Für Schulen haben wir eine Schullizenz. Diese lohnt sich schon ab fünf Personen. Infos dazu gibt es hier: https://fobizz.com/angebote-fur-schulen-und-gruppen/#top.
Ja, unsere Angebote sind für alle Personen im Bildungsbereich relevant. Wenn du dir unsicher bist, melde dich gerne bei uns unter support@fobizz.com.